xds. Die Zweite Mannschaft der Spielvereinigung konnte am 9. Spieltag der A-Klasse 3 mit dem 0:8 (0:4)-Auswärtssieg in Regenstauf an der Jahnstraße ein “Schützenfest” gegen die SG Regenstauf II/Burglengenfeld II feiern und somit ihre Tabellenführung behaupten.

Tobias Eller leitete den Toreigen mit seinen beiden Treffern ein (11./18.), jeweils bedient von Florian Dieterle und Jan Föll. Der markierte dann nur kurze Zeit später den dritten Treffer (19.), ehe Florian Dieterle per direkt verwandeltem Freistoß von der Strafraumgrenze den 0:4-Halbzeitstand herstellte (33.). 
Bei strömendem Regen ließ die Hainsackerer Elf auch im zweiten Durchgang nicht locker. Ein Eigentor der Gastgeber (55.), sowie Stefan Hegerl (62.) und Daniel Resch (65.) schraubten das Ergebnis nochmals in die Höhe. Den vielumjubelten Schlusspunkt durfte dann Alexander Hof mit seinem ersten Saisontreffer in der Nachspielzeit zum 0:8-Endstand beisteuern.

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr kommt es nun zum Spitzenspiel, wenn der Tabellenzweite DJK-SV keilberg in Hainsacker zu Gast sein wird.